Bauleistungen im Ausland

MODUL: UMSATZSTEUER IM BAUGEWERBE / BAUHANDWERK

  • Länderspezifische Definition und Abgrenzung der Umsatzarten (Werklieferungen / Werkleistungen / grundstücksbezogene Leistungen)
  • Steuerschuldübergang für Bauleistungen und allgemeines Reverse Charge
  • Bauabzugsteuern und Haftungsnormen
  • Eingangsleistungen / Zukäufe / Verbringung eigener Geräte und Materialien

Zertifizierungslehrgang: Das Online-Seminar ist der vierte Teil des Moduls „Umsatzsteuer im Baugewerbe / Bauhandwerk“, kann jedoch auch unabhängig des Lehrgangs gebucht werden.

Level

Fortgeschritten

Zielgruppe

Steuerberater / Rechtsanwälte mit Mandanten im Baugewerbe und Bauhandwerk, Kaufmännische Mitarbeiter im Baugewerbe und Bauhandwerk

Dozent

Ronny Langer, Dr. Atanas Mateev

Infos

Typ:
Einzelseminar
Dauer:
90 min
Sprache:
Deutsch
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis:
119,00 €
MwSt: 19 %

Termin

Start:
27.10.2022, 10:00 Uhr
Ende:
27.10.2022, 11:30 Uhr

Interesse geweckt?

Dann würden wir uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Zum Warenkorb hinzufügen