Photovoltaikanlagen in der Umsatzsteuer – Nullsteuersatz und weitere Besonderheiten

Zum 01.01.2023 tritt der neue Nullsteuersatz für die Lieferung und Installation von Solarmodulen und Stromspeicher in Kraft. Daran sind bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Wie so oft in der Umsatzsteuer, steckt jedoch der Teufel im Detail. Im Online-Seminar wird deshalb auf die steuerlichen Besonderheiten, die nach dem neuen Rechtsrahmen mit dem Erwerb und Betrieb solcher Anlagen verbunden sind, eingegangen. 

Level

Fortgeschritten

Zielgruppe

Mitarbeiter von Steuerabteilungen, Steuerberater, Rechtsanwälte

Dozent

Dr. Atanas Mateev, Prof. Dr. Oliver Zugmaier

Infos

Typ:
Einzelseminar
Dauer:
90 min
Sprache:
Deutsch
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis:
119,00 €
MwSt: 19 %

Termin

Start:
09.02.2023, 10:00 Uhr
Ende:
09.02.2023, 11:30 Uhr

Interesse geweckt?

Dann würden wir uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Zum Warenkorb hinzufügen